Bachelor State of Mind - Podcast Folge #1 - Praxiskiste
Der „New York State of Mind“ beschreibt das Gefühl, alle Möglichkeiten zu haben. Über den Bachelor könnte man dasselbe denken. Aber ist mit dem Abschluss in der Tasche wirklich anything possible?
Bachelor, Podcast, Hanna Schlieder, Charlotte Hartig
3497
post-template-default,single,single-post,postid-3497,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2,menu-animation-line-through,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Bachelor State of Mind – Podcast Folge #1

Der „New York State of Mind“ beschreibt das Gefühl, alle Möglichkeiten zu haben. Über den Bachelor könnte man dasselbe denken. Aber ist mit dem Abschluss in der Tasche wirklich anything possible? Über die Hälfte der Arbeitgeber in Deutschland sieht das nicht so. Sie sind mit den Qualifikationen der Absolventen nicht zufrieden.

Welchen Wert hat unser Bachelor also wirklich? Stehen uns im Sinne des Billy Joel Songs alle Türen offen? Auf der Suche nach Antworten für Euch und für uns fragen wir bei denen nach, die es wissen müssen. Unser Podcast BACHELOR STATE OF MIND macht den #realitycheck in der Praxiswelt.

Folge #1: Wieso? Weshalb? Warum? Wir erzählen Euch, was hinter diesem Podcast steckt und welches Ziel wir verfolgen.

Von Charlotte Hartig und Hanna Schlieder

 

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar